ONLINE-LEHRGANG: MARX UND DER KAPITALISMUS

Karl Marx gilt als Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus. Im Ausgang Hegels deutet Marx die Geschichte der Menschheit als eine notwendige Geschichte der Klassenkämpfe, deren letzter im Sturz des Kapitalismus und im Übergang zum Sozialismus besteht. In seiner radikalen Kapitalismuskritik wird offengelegt, warum: Die funktionale Grundstruktur des kapitalistischen Systems führt zu einem disjunkten Zerfall der Gesellschaft, und zwar in die Menge der Kapitalisten auf der einen Seite und die Menge der Arbeiter auf der anderen. Während im Reich der Kapitalisten Eigentum und Kapital kumulieren, kumulieren im Reich der Arbeiter Armut und Elend; und zwar solange, bis sich die Arbeiter — die Proletarier aller Länder — vereinigen und der letzte große Umsturz beginnt. Im Online-Lehrgang werden wir die grundlegenden Aspekte seines philosophischen Denkens herausarbeiten.

Lehrgangsleitung/Vortragender
Dr. Heinz Palasser, Philosoph

WICHTIG: DER ONLINE-LEHRGANG WIRD AUFGEZEICHNET. SOMIT HABEN SIE ÜBER DIE DAUER DES LEHRGANGS DIE MÖGLICHKEIT, EINE VERPASSTE EINHEIT NACHZUSCHAUEN!

Was Sie erleben werden ...
» mehr
Organisatorische Details
» mehr

Anmeldung

Termine
Ihre Kontaktdaten


*
*
*
*
*
*

*Der Betrag umfasst den gesamten Lehrgang (5 Einheiten a' 2h) sowie sämtliche Arbeitsunterlagen. Das genannte Datum ist das Beginndatum (siehe “Organisatorische Details”). Inkl. 20% USt.